Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Was ist ein Energieausweis?

Einen Energieausweis können Sie vergleichen mit einem Steckbrief für Wohngebäude. Er vermittelt anhand verschiedener Kennzahlen ein Bild von der Energieeffizienz des jeweiligen Gebäudes. Das Dokument enthält aber auch Empfehlungen für eine eventuell erforderlich werdende kostengünstige Modernisierung. Doch nicht jeder Hausbesitzer muss sich automatisch einen Energieausweis ausstellen lassen.

Wohnen Sie selbst im eigenen Haus, das schon länger fertig ist, brauchen Sie keinen Energieausweis. Anders sieht das aus, wenn Sie neu bauen. In dem Fall müssen Sie sich einen Energieausweis ausstellen lassen. Ebenso, wenn Sie eine Immobilie besitzen und darin eine Wohnung vermieten oder das Wohnhaus verkaufen möchten.

Erstellung eines Energieausweises zum Energiebedarf

Basis für den Energieausweis ist die im Zeitraum zwischen 2009 und Oktober 2020 jeweils gültige Version der Energieeinsparverordnung (EnEV). Seit November 2020 gilt das Gebäudeenergiegesetz (GEG). Einen Energieausweis dürfen nach dem neuen Energiegesetz nur Personen mit besonderen Aus- oder Weiterbildungen sowie Berufspraxis ausstellen. Das Büro Kämmerer in Theres bei Haßfurt ist zertifizierter Energieberater.

Wer eine Immobilie kaufen oder mieten möchte, hat das Recht, sich vor der Entscheidung über die Energieeffizienz des Objektes zu informieren. Unser Energieausweis hat insofern für Sie die Vorteile:

  • aussagekräftiger Bedarfsausweis
  • professionelle Datenerfassung
  • kurzfristiger Ortstermin
  • günstiger Pauschalpreis

Sorgfältig zusammengetragene Dokumente schützen Sie als Käufer oder Mieter vor Zweifeln und als Verkäufer vor möglichen Schadenersatzforderungen.

Wir sind spezielle Energieberater

Wer beim Bauen, Kaufen oder Renovieren auf energieeffiziente Technologien setzt, kann substanzielle Zuschüsse und Kredite erhalten. Vor allem Bund, Länder, Kommunen und private Energieversorger stellen jeweils eigene Fördermittel bereit. Dafür gibt es jedoch teilweise sehr strenge Förderrichtlinien, die erfüllt werden müssen. Weitere Informationen hierzu sind über das Büro Kämmerer möglich.

Die Art und Qualität der Datenerhebung sind besonders dann wichtig, wenn Käufer nach dem Kauf die Richtigkeit eines Energieausweises infrage stellen. Deshalb unterstützen wir Sie mit unserem über die Jahre in der Praxis erworbenen Sachverstand auch in solchen Fällen tatkräftig, in denen Sie Ihr Objekt sanieren. Bei Fragen kontaktieren Sie uns!

Zum Seitenanfang